Feinfilter

Aus dem öffentlichen Rohrleitungsnetz können Fremdpartikel wie Sandkörnchen,
Metallspäne, Rost-Schmutzpartikel in die Haus-Installation eingeschwemmt werden.

Der Einbau des Feinfilters verhindert Funktionsstörungen an Armaturen und Rohrleitungen,
die durch diese Teilchen verursacht werden. Die regelmässige Wartung mindestens
einmal jährlich gewährleistet die erforderliche Hygiene und sorgt für sauberes Trinkwasser in Ihrem Haushalt.

Je nach Verschmutzungsgrad des Wassers muss die Filterpatrone mindestens einmal jährlich ausgewechselt oder gereinigt werden.

                                                                                                                                    
   
© ALLROUNDER